Radio Galaxy - Local
On Air

Ansbach | Bombenattentat war Terroranschlag

Foto: Radio 8

Das Attentat in Ansbach hat wohl doch einen islamistischen Hintergrund. Laut Bayerns Innenminister Herrmann habe man auf dem Handy des Täters ein Video mit einer Anschlagsdrohung gefunden. Darin soll er einen Racheakt gegen Deutsche androhen, als Vergeltung, weil sie Muslime umbrächten. Der 27-jährige Syrer beziehe sich zum einen auf den Anführer der Terrormiliz IS, außerdem will er im Namen Allahs gehandelt haben.

zurück zur Übersicht

Nürnberg | Prinzessin wohl auch in Drogenskandal verwickelt [mehr]

Nürnberg | Siegreiche Vorbereitung [mehr]

Ansbach | Rauch in Flüchtlingsunterkunft [mehr]

Rothenburg | Fahranfänger unter Drogenverdacht [mehr]

Oberfränkische Polizei jetzt auf Facebook und Twitter [mehr]

Für Galaxy Bayern liegen keine aktuellen Blitzer-Meldungen vor.