Radio Galaxy - Local
On Air

Ansbach | Schüler gegen Lehrerin

Foto: Symbolbild

In Ansbach ist eine Lehrerin auf dem Schulgelände von einem Schüler mit einer Waffe bedroht worden. Gegen 10 Uhr hat sie die Pausenaufsicht. Es hat bereits geklingelt und sie fordert einen 16-Jährigen auf, in die Schule zu gehen. Allerdings hat der Junge schon vor einigen Wochen einen Schulverweis kassiert. Das wusste diese Lehrerin aber nicht. Plötzlich zieht er eine Pistole aus der Hosentasche und zielt in die Luft. Dann rennt er schnell weg. Sofort ruft die Lehrerin die Polizei. Das Amtsgericht Ansbach erlässt einen Durchsuchungsbefehl. Später finden die Beamten auch eine Waffe. Es handelte sich um eine Softair-Pistole, die einer echten Waffe aber erschreckend ähnelte.

zurück zur Übersicht

FC Ingolstadt: Daumendrücken für Tisserand [mehr]

Eichstätt: Film ab für Cine Latino [mehr]

Rosenheimer Winterdienst erwartet wieder arbeitsreiche Nacht [mehr]

Einbruchsserie auf sieben Gastronomiebetriebe in Rosenheim [mehr]

ERC Ingolstadt: Stadionverbot für Schläger [mehr]

Für Galaxy Bayern liegen keine aktuellen Blitzer-Meldungen vor.