Galaktische Hörerzahlen bei Radio Galaxy
On Air

Ansbach | Schüler gegen Lehrerin

Foto: Symbolbild

In Ansbach ist eine Lehrerin auf dem Schulgelände von einem Schüler mit einer Waffe bedroht worden. Gegen 10 Uhr hat sie die Pausenaufsicht. Es hat bereits geklingelt und sie fordert einen 16-Jährigen auf, in die Schule zu gehen. Allerdings hat der Junge schon vor einigen Wochen einen Schulverweis kassiert. Das wusste diese Lehrerin aber nicht. Plötzlich zieht er eine Pistole aus der Hosentasche und zielt in die Luft. Dann rennt er schnell weg. Sofort ruft die Lehrerin die Polizei. Das Amtsgericht Ansbach erlässt einen Durchsuchungsbefehl. Später finden die Beamten auch eine Waffe. Es handelte sich um eine Softair-Pistole, die einer echten Waffe aber erschreckend ähnelte.

zurück zur Übersicht

Cadolzburg | Details über Burgerlebnismuseum [mehr]

Nürnberg/Fürth | Zähe Reparatur [mehr]

Stadtrat diskutiert über Steuererhöhungen - Entscheidung steht noch aus [mehr]

Eichstätt: mehr Touristen im Altmühltal [mehr]

Ex-Bundespräsident Wulff hält Weihnachsvorlesung an Uni Bayreuth [mehr]

, ... zwischen Wicklesgreuth und Katterbach in der Hecke

vor 546 Min.

, ... auf der B 13 zwischen Ansbach und Gunzenhausen am Abzweig Triesdorf beim Quasimodo.

vor 671 Min.