Galaktische Hörerzahlen bei Radio Galaxy
On Air

DEMI LOVATO: Wird verklagt

Demi Lovato wird von den "Sleigh Bells" Diebstahl geistigen Eigentums vorgeworfen.

Universal Music

Das Duo hat deshalb Klage eingereicht. Die Sängerin soll angeblich bei ihrem Song "Stars" von dem Stück "Infinity Guitars" der beiden Musiker abgekupfert haben. In dem Gerichtsdokument, das "Digital Spy" vorliegt, heißt es wörtlich: "Demi Lovato, das Label und das Team, mit dem sie zusammengearbeitet hat, um 'Stars‘ zu kreieren, haben keine Erlaubnis von 'Sleigh Bells‘ erhalten, irgendeinen Teil von 'Infinity Guitars‘ zu verwenden. Vielmehr haben sie es verpasst, 'Sleigh Bells‘ davon in Kenntnis zu setzen, dass sie vorhaben, das Material von 'Sleigh Bells‘ zu benutzen, um Demi Lovatos Songs zu kreieren." Von der Sängerin selbst gibt das dazu bisher keine Stellungnahme.

zurück zur Übersicht

Cadolzburg | Details über Burgerlebnismuseum [mehr]

Nürnberg/Fürth | Zähe Reparatur [mehr]

Stadtrat diskutiert über Steuererhöhungen - Entscheidung steht noch aus [mehr]

Eichstätt: mehr Touristen im Altmühltal [mehr]

Ex-Bundespräsident Wulff hält Weihnachsvorlesung an Uni Bayreuth [mehr]

, ... zwischen Wicklesgreuth und Katterbach in der Hecke

vor 542 Min.

, ... auf der B 13 zwischen Ansbach und Gunzenhausen am Abzweig Triesdorf beim Quasimodo.

vor 667 Min.