Galaktische Hörerzahlen bei Radio Galaxy
On Air

Einbrüche in Bayreuth/Aichig und Weidenberg

Einfamilienhäuser im Stadtteil Aichig und in Weidenberg waren am Samstag (19.11.) das Ziel von bislang unbekannten Einbrechern. Während die Täter im Stadtgebiet offenbar ohne Beute flüchten mussten, erbeuteten sie im Landkreis Bargeld, Schmuck und Computer. Die Kripo Bayreuth hat in beiden Fällen die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise. Gegen 19 Uhr bemerkte eine aufmerksame Bewohnerin verdächtige Geräusche am Nachbaranwesen in der Frankenwaldstraße und verständigte umgehend über den Notruf die Polizei. Einsatzkräfte der Bayreuther Dienststellen suchten das Gebäude sowie das Grundstück ab und fahndeten im Bereich Aichig. Hierbei konnten die Fahndungseinheiten lediglich Reifenspuren an einem nahegelegenen Feldweg feststellen, die möglicherweise von einem Tatfahrzeug stammten. Wie die ersten Ermittlungen am Tatort ergaben, verschaffte sich ein bislang Unbekannter gewaltsam Zutritt zu dem Anwesen im Bayreuther Osten. Der Einbrecher musste dann aber von seinem Vorhaben ablassen und flüchten. Er hinterließ Sachschaden in Höhe von etwa 300 Euro. In der Zeit von 10 Uhr bis 21 Uhr drangen bislang Unbekannte gewaltsam über eine Terrassentüre in ein Einfamilienhaus im Königsheidering ein. Im Anwesen durchsuchten sie sämtliche Räume und entwendeten Bargeld, Schmuck, einen Tablet sowie ein Laptop. An der aufgehebelten Terrassentüre entstand Sachschaden in Höhe von 200 Euro. In beiden Fällen hat der Kriminaldauerdienst der Kripo Bayreuth die ersten Ermittlungsmaßnahmen an den Tatorten durchgeführt. Das Fachkommissariat für Einbruchsdiebstähle erhofft sich auch Hinweise aus der Bevölkerung: Wer hat gegen 19 Uhr im Stadtteil Aichig, insbesondere am Stadtrand ein abgestelltes Fahrzeug festgestellt? Wer hat am Königsheidering in Weidenberg verdächtige Personen und / oder Fahrzeuge beobachtet? Wem sind dort im Tatzeitraum ungewöhnliche Geräusche aufgefallen? Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Bayreuth unter der Tel.-Nr. 0921/506-0 entgegen. red / Symbolbild: dpa

zurück zur Übersicht

Sport am Wochenende [mehr]

Taxifahrten in Kulmbach womöglich billiger [mehr]

Neue Tankstellen für Kulmbach [mehr]

Nürnberg | Aggressivität und Leidenschaft [mehr]

Diebach | Feuer in der Garage [mehr]

, 10:32 Uhr - Ingolstadt Richtung Mailing, Goethestraße, Höhe Autobahnbrücke

vor 35 Min.

Zw. Dingolfing und Frontenhausen (am Berg), Tempo 80 Zone

vor 45 Min.

, ... auf der B 470 bei Bad Windsheim.

vor 113 Min.

Landshut Felix Meindl Weg,

vor 116 Min.