Galaktische Hörerzahlen bei Radio Galaxy
On Air

Entscheidung wohl gefallen

Symbolbild

Die neue Spitze für das Citymarketing Ansbach ist anscheinend gefunden. Das postet zumindest der 2. Bürgermeister von Ansbach Martin Porzner bei Facebook. Demnach soll die Wahl auf Stefan Pruschwitz aus Bad Hersfeld gefallen sein. Pruschwitz stammt ursprünglich aus Ansbach. In Bad Hersfeld ist er bislang selbst Leiter des Stadtmarketing. Zudem ist er noch kaufmännischer Leiter der Bad Hersfelder Festspiele und kommissarischer Kurdirektor. Er hat zum 1. Oktober gekündigt. Begründung: Er wolle aus persönlichen Gründen nach Ansbach zurück. Noch gibt es allerdings keine offizielle Bestätigung dafür, dass Pruschwitz wirklich Nachfolger von Kerstin Schulte-Eckel wird. Die hatte im August den Posten offiziell geräumt.

zurück zur Übersicht

Cadolzburg | Details über Burgerlebnismuseum [mehr]

Nürnberg/Fürth | Zähe Reparatur [mehr]

Stadtrat diskutiert über Steuererhöhungen - Entscheidung steht noch aus [mehr]

Eichstätt: mehr Touristen im Altmühltal [mehr]

Ex-Bundespräsident Wulff hält Weihnachsvorlesung an Uni Bayreuth [mehr]

, ... zwischen Wicklesgreuth und Katterbach in der Hecke

vor 776 Min.

, ... auf der B 13 zwischen Ansbach und Gunzenhausen am Abzweig Triesdorf beim Quasimodo.

vor 901 Min.