Galaktische Hörerzahlen bei Radio Galaxy
On Air

Franken-Sachsen-Magistrale vor dem Durchbruch?

Möglicherweise steht die Franken-Sachsen-Magistrale vor dem Durchbruch. Wie das Bayreuther Rathaus mitteilt, rückt der Lückenschluss der Elektrifizierung näher. Bei der jüngsten Sitzung der Interessengemeinschaft Elektrifizierung Nürnberg-Bayreuth hieß es, die Vorplanungen für die Modernisierung auf dem 125 Kilometer langen Strecke zwischen Nürnberg und Marktredwitz würden in Kürze beginnen. Ein Ausbau werde absehbar, wenn das Vorhaben wieder im vordringlichen Bedarf des Bundesverkehrswegeplans verankert werde. Darüber wird der Deutsche Bundestag noch in diesem Jahr entscheiden. Die Interessengemeinschaft fordert in einem Positiospapier unter anderem die Anbindung der Stadt Bayreuth an das elektrifizierte Schienennetz mit einem zweiten Gleis nach Schnabelwaid. stk / Foto: red

zurück zur Übersicht

Ansbach | Falsche Spendensammler auf Weihnachtsmarkt [mehr]

Rothenburg | bekommt Papst-Denkmal [mehr]

Nürnberg | Tierheim kümmert sich um gerettete Katzen [mehr]

Feuchtwangen | „Alle in einem Boot“ [mehr]

Ohrenbach | Reifenschaden mit fatalen Folgen [mehr]

, 9:26 Uhr: Hohenkammer auswärts Richtung Autobahn

vor 13 Min.

, 8:36 in Mühlried, Mitterweg Richtung B300.

vor 62 Min.

In Landshut in der Flurstraße,

vor 71 Min.

, ... auf der B 2 zwischen Donauwörth und Weißenburg in Dietfurt nach der Brücke

vor 78 Min.

auf der B 15 an der Ortseinfahrt Taufkirchen von L,

vor 97 Min.

B388 nach Gangkofen, 80er Zone Richtung Eggenfelden

vor 99 Min.

in Dietrichsstetten, zwischen Gerzen und Geisenhausen

vor 100 Min.

, ... in Bruckberg an der Brücke.

vor 113 Min.

, 7:35 A9 Ri. Nürnberg, am Kindinger Berg, 80er Zone

vor 121 Min.

hinter Bad Rodach, Richtung Coburg Direkt am Bahnübergang

vor 128 Min.