Galaktische Hörerzahlen bei Radio Galaxy Radio Galaxy  Wiesn-Warm Up Festivalsommer 2016
On Air

Gunzenhausen | Wieder dubiose Schreiben im Umlauf

Foto: Symbolbild

Die Polizei Gunzenhausen warnt die Gewerbetreibenden in der Region vor betrügerischen Faxen. Ähnliche Schreiben sind bereits im Mai 2015 im Gebiet Rothenburg aufgetaucht. Sie erwecken zunächst den Anschein eines behördlichen Schreibens, erst im Kleingedruckten steht, dass es sich um ein Abschlussangebot einer Werbefirma handelt. Senden Unternehmen das Formular ausgefüllt zurück, handelt es sich dabei um eine kostenpflichtige Registrierung in einem sogenannten "zentralen Gewerberegister". Dieses mehrjährige Abo kostet dann 400 bis 600 Euro im Jahr. Die Polizei bittet die Firmen in der Region solche Schreiben sorgfälltig zu prüfen.

zurück zur Übersicht

Ansbach-Elpersodrf | Gassi-Gehen endet im Tumult [mehr]

Nürnberg | Mit dem Arm ins Förderband gekommen [mehr]

Lehrberg | Mit über 3 Promille unterwegs [mehr]

Ansbach | Unfälle in Serie [mehr]

Erlangen | Menschliches Versagen [mehr]

Für Galaxy Bayern liegen keine aktuellen Blitzer-Meldungen vor.