Radio Galaxy - Local
On Air

Ingolstadt: Vogelgrippe-Verdacht bestätigt

Nach Neuburg jetzt auch Ingolstadt: Der Vogelgrippeverdachtsfall wurde bestätigt. Das haben die Laboruntersuchungen ergeben. Demnach war die vergangene Woche an der Staustufe aufgefundene tote Ente mit dem H5N8-Virus infiziert.  Auch der tote Schwan aus dem Stausee bei Bertoldsheim war an der Vogelgrippe gestorben. Allerdings: Weitere Fälle sind bisher nicht bekannt geworden. Für alle Besitzer von […]

zurück zur Übersicht

Ingolstadt: ERC gewinnt Derby [mehr]

Mittelfranken | VGN fragt nach [mehr]

Windsbach| Junge Stimmen gesucht [mehr]

Einbruch in Zahnarztpraxis beim Bayreuther Bahnhof [mehr]

Mittelschulen in Heufeld und Feldkirchen-Westerham gehen getrennte Wege [mehr]

Für Galaxy Bayern liegen keine aktuellen Blitzer-Meldungen vor.