Galaktische Hörerzahlen bei Radio Galaxy
On Air

Jetzendorf: Umweltsünder am Werk

Sie wollen Geld für die professionelle Entsorgung sparen, deshalb schmeißen Umweltsünder ihren Müll einfach in die Natur. Heute meldete ein Zeuge eine kleine illegale Müllhalde in einem Wald in der Nähe von Jetzendorf. Dort wurden 30 alte Reifen entsorgt. Die Polizei Pfaffenhofen hat die Ermittlungen aufgenommen und hofft auf Zeugenhinweise.

zurück zur Übersicht

Cadolzburg | Details über Burgerlebnismuseum [mehr]

Nürnberg/Fürth | Zähe Reparatur [mehr]

Stadtrat diskutiert über Steuererhöhungen - Entscheidung steht noch aus [mehr]

Eichstätt: mehr Touristen im Altmühltal [mehr]

Ex-Bundespräsident Wulff hält Weihnachsvorlesung an Uni Bayreuth [mehr]

, ... zwischen Wicklesgreuth und Katterbach in der Hecke

vor 776 Min.

, ... auf der B 13 zwischen Ansbach und Gunzenhausen am Abzweig Triesdorf beim Quasimodo.

vor 901 Min.