Galaktische Hörerzahlen bei Radio Galaxy
On Air

JUSTIN TIMBERLAKE: Arbeitet an zwei Alben

Der Popstar wird wohl im September dieses Jahres ein neues Album veröffentlichen.

Sony BMG / Rankin

Dabei handelt es sich um den Soundtrack zum Animationsfilm "Trolls", bei dem der Musiker nicht nur ausführender Produzent ist, sondern auch einer Figur seine Stimme leiht. Die erste Single der Longplayers, "Can't Stop The Feeling" ist bereits veröffentlicht, der Rest folgt im Herbst. Das hat jetzt der Vizepräsident seiner Plattenfirma, Joe Riccitelli, gegenüber "Billboard" bestätigt. Er sagte wörtlich: "‘Trolls‘ ist im Moment unser Fokus. Und falls die erste Single des Soundtracks eine Richtung vorgibt, dann werden wir einen wirklich guten Sommer haben." Timberlake arbeitet zusätzlich noch an seinem fünften Studioalbum, das allerdings noch ein bisschen auf sich warten lassen wird. Riccitelli meinte dazu: "Es wird wahrscheinlich Anfang nächsten Jahres herauskommen. Er arbeitet gerade erst wirklich daran. Wenn er fertig ist, ist er fertig. Justin macht, was er macht, wenn er es machen will."

zurück zur Übersicht

Cadolzburg | Details über Burgerlebnismuseum [mehr]

Nürnberg/Fürth | Zähe Reparatur [mehr]

Stadtrat diskutiert über Steuererhöhungen - Entscheidung steht noch aus [mehr]

Eichstätt: mehr Touristen im Altmühltal [mehr]

Ex-Bundespräsident Wulff hält Weihnachsvorlesung an Uni Bayreuth [mehr]

, ... zwischen Wicklesgreuth und Katterbach in der Hecke

vor 541 Min.

, ... auf der B 13 zwischen Ansbach und Gunzenhausen am Abzweig Triesdorf beim Quasimodo.

vor 666 Min.