Radio Galaxy - Local
On Air

Mehr Fördermittel für Stadthallensanierung

Der Freistaat will sich finanziell noch stärker an der Sanierung der Stadthalle beteiligen. Das kündigte am Vormittag Heimatminister Markus Söder bei einem Termin an der Regierung von Oberfranken an. Bei der Stadthalle soll nun ein deutlich erhöhter Fördersatz gelten. Söder rechnete aus, dass Bayreuth an staatlichen Mitteln etwa 18 Millionen Euro bekäme. Mit Beträgen aus anderen Fördertöpfen könne die Sanierung der Stadthalle beinahe zur Hälfte bezahlt werden. Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe sprach von einem „schönen Tag für Bayreuth“. hm / Foto: red

zurück zur Übersicht

FC Ingolstadt: Daumendrücken für Tisserand [mehr]

Eichstätt: Film ab für Cine Latino [mehr]

Rosenheimer Winterdienst erwartet wieder arbeitsreiche Nacht [mehr]

Einbruchsserie auf sieben Gastronomiebetriebe in Rosenheim [mehr]

ERC Ingolstadt: Stadionverbot für Schläger [mehr]

Für Galaxy Bayern liegen keine aktuellen Blitzer-Meldungen vor.