Radio Galaxy - Local
On Air

Merk-Erbe schreibt Wöhrl-Unternehmensleitung

Bayreuths Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe hat in einem Schreiben an die Unternehmensleitung des Modehauses Wöhrl den Erhalt der Bayreuther Filiale gefordert. Der Bayreuther Standort sei immer als profitabel bezeichnet worden und habe neben einer attraktiven Innenstadtlage auch geografisch in Oberfranken eine sehr gute Lage. Wöhrl sei laut der Oberbürgermeisterin seit 20 Jahren ein Einkaufsmagnet in Bayreuth und müsse deshalb dringend erhalten bleiben. Wie berichtet muss sich das Modehaus in den nächsten drei Monaten selbst aus der finanziellen Schieflage bringen und plant, Filialen zu schließen und Mitarbeiter zu entlassen.   lm / Bild: red

zurück zur Übersicht

FC Ingolstadt: Daumendrücken für Tisserand [mehr]

Eichstätt: Film ab für Cine Latino [mehr]

Rosenheimer Winterdienst erwartet wieder arbeitsreiche Nacht [mehr]

Einbruchsserie auf sieben Gastronomiebetriebe in Rosenheim [mehr]

ERC Ingolstadt: Stadionverbot für Schläger [mehr]

Für Galaxy Bayern liegen keine aktuellen Blitzer-Meldungen vor.