Radio Galaxy - Local
On Air

Möbelhaus-Ansiedlungen in Bayreuth sind wieder Thema im Rathaus

Wie steht es um die mögliche Ansiedlung von XXXLutz oder Möbel Höffner in Bayreuth? Mit dieser Frage befasst sich heute Nachmittag erneut der Stadtrat – genauer: der Haupt- und Finanzausschuss. Behandelt wird ein Antrag der SPD-Fraktion. Die Stadträte Bauske und Zagel hatte die Verwaltung aufgefordert mit allen potenziellen Investoren Gespräche zu führen. Die habe es auch gegeben, heißt es im Rathaus. Für das Grundstück an der Dr.-Konrad-Pöhner-Straße in Uni-Nähe gibt es wohl bereits einen Optionsvertrag zwischen dem Eigentümer und der XXXLutz-Gruppe. Für die Krieger-Gruppe, zu der Höffner gehört, könnte dagegen der Standort Markgrafenkaserne interessant werden. Mit der Gruppe soll es bereits 2013 Gespräche gegeben haben. Damals konnte die Stadt für Höffner aber keine ausreichend großen Flächen anbieten. Das ist jetzt anders. Es müssen sich aber die Eigentümer mit den Investoren einig werden.   mso / Bild: red

zurück zur Übersicht

Gunzenhausen | Unbekannter im Krankenzimmer [mehr]

Nürnberg | Alushi geht vorerst [mehr]

Ingolstadt: SPD begrüßt studentische Seilbahn-Pläne [mehr]

Matzmannsdorf - Burk | Fliegende Eisplatten [mehr]

Rosenheimer Jobcenter dementiert Bildzeitungsbericht [mehr]

B 20 zwischen Malgersdorf und Falkenberg, 70er Zon,

vor 123 Min.

, ... in der Erlbacherstraße in Rothenburg.

vor 140 Min.

B173, Lichtenfels Richtung Michelau Höhe Gaabsweiher

vor 256 Min.

zwischen Unterhaid und Viereth, in beide Richtungen

vor 288 Min.