Radio Galaxy - Local
On Air

Neusitz | Tiefflieger gesucht

Foto: Symbolbild

Wer ist Montagnachmittag so tief mit einem Hubschrauber geflogen, dass bei Neusitz im Landkreis Ansbach sogar ein Auto und ein Traktor beschädigt worden sind? Wie berichtet, flog der Hubschrauber so tief, dass Äste von Bäumen gerissen wurden und durch die Luft flogen. Möglich wäre, dass hier ein Hubschrauber der US-Armee auf Übungsflug war. Das ist laut der Polizei Mittelfranken aber noch offen. Außerdem läuft eine Anfrage beim Luftfahrtbundesamt.

zurück zur Übersicht

FC Ingolstadt: Daumendrücken für Tisserand [mehr]

Eichstätt: Film ab für Cine Latino [mehr]

Rosenheimer Winterdienst erwartet wieder arbeitsreiche Nacht [mehr]

Einbruchsserie auf sieben Gastronomiebetriebe in Rosenheim [mehr]

ERC Ingolstadt: Stadionverbot für Schläger [mehr]

Für Galaxy Bayern liegen keine aktuellen Blitzer-Meldungen vor.