Radio Galaxy - Local
On Air

Neustadt/Aisch | Lissy und die wilden Milchbauern

Gut eine Woche dauert schon der Dauerprotest wütender Milchbauern gegen zu niedrige Milchpreise direkt vor dem Wahlkreisbüro von Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt in Neustadt/Aisch. Berühmtes Aushängeschild dieses Protestes ist jetzt Kuh Lissy. Sie wird 24 Stunden rund um die Uhr in ihrem kleinen provisorischen Stall vor dem Büro betreut. Damit Lissy auch Auslauf hat, gehen die Bauern regelmäßig mit ihr durch die Stadt spazieren. Ganz zum Vergnügen der Neustädter, die schon massig „Selfies“ mit Lissy geschossen haben. In einer Woche geht es für sie wieder nach Hause.

zurück zur Übersicht

Gunzenhausen | Unbekannter im Krankenzimmer [mehr]

Nürnberg | Alushi geht vorerst [mehr]

Ingolstadt: SPD begrüßt studentische Seilbahn-Pläne [mehr]

Matzmannsdorf - Burk | Fliegende Eisplatten [mehr]

Rosenheimer Jobcenter dementiert Bildzeitungsbericht [mehr]

B 20 zwischen Malgersdorf und Falkenberg, 70er Zon,

vor 123 Min.

, ... in der Erlbacherstraße in Rothenburg.

vor 140 Min.

B173, Lichtenfels Richtung Michelau Höhe Gaabsweiher

vor 256 Min.

zwischen Unterhaid und Viereth, in beide Richtungen

vor 288 Min.