Galaktische Hörerzahlen bei Radio Galaxy
On Air

Nürnberg | Auswirkungen noch unklar

Foto: Symbolbild

Die Fluggesellschaft "Air Berlin" will drastisch sparen. Bis zu 1.200 Mitarbeiter verlieren wohl ihren Job. Ein Teil ihrer Flotte soll an Lufthansa abgegeben werden. Ob die Maßnahmen auch der "Albrecht Dürer Airport Nürnberg" spürt - Da herrscht laut Pressesprecherin Stefanie Schmids noch Ungewissheit. Rund ein Drittel aller Passagiere fliegen dort mit "Air Berlin".

zurück zur Übersicht

Ansbach | Falsche Spendensammler auf Weihnachtsmarkt [mehr]

Rothenburg | bekommt Papst-Denkmal [mehr]

Nürnberg | Tierheim kümmert sich um gerettete Katzen [mehr]

Feuchtwangen | „Alle in einem Boot“ [mehr]

Ohrenbach | Reifenschaden mit fatalen Folgen [mehr]

, 9:26 Uhr: Hohenkammer auswärts Richtung Autobahn

vor 12 Min.

, 8:36 in Mühlried, Mitterweg Richtung B300.

vor 62 Min.

In Landshut in der Flurstraße,

vor 70 Min.

, ... auf der B 2 zwischen Donauwörth und Weißenburg in Dietfurt nach der Brücke

vor 78 Min.

auf der B 15 an der Ortseinfahrt Taufkirchen von L,

vor 97 Min.

B388 nach Gangkofen, 80er Zone Richtung Eggenfelden

vor 99 Min.

in Dietrichsstetten, zwischen Gerzen und Geisenhausen

vor 100 Min.

, ... in Bruckberg an der Brücke.

vor 113 Min.

, 7:35 A9 Ri. Nürnberg, am Kindinger Berg, 80er Zone

vor 121 Min.

hinter Bad Rodach, Richtung Coburg Direkt am Bahnübergang

vor 127 Min.