Galaktische Hörerzahlen bei Radio Galaxy Radio Galaxy  Wiesn-Warm Up Festivalsommer 2016
On Air

Nürnberg | Hakenkreuze in Autos geritzt

Foto: Symbolbild

Im Laufe des vergangenen Wochenendes haben Ubekannte im Nürnberger Stadtteil St. Sebald Hakenkreuze in den Lack zweier Autos gekratzt. Die Kripo ermittelt und sucht Zeugen. Im Zeitraum von Freitag 19 Uhr und Sonntag 14 Uhr wurde das verbotene Symbol in den Kofferraumdeckel eines schwarzen BMWs in der Martin-Treu-Straße geritzt und zwischen Samstag- und Sonntagvormittag in die Fahrertür eines schwarzen Audis in der Tucherstraße. Der Schaden beträgt ca. 500 Euro.

zurück zur Übersicht

Fall Peggy: Neue Grabungen in Rodacherbrunn [mehr]

Gestohlenes Auto mit sechs gestohlenen Fahrrädern beladen [mehr]

Lichtenau | Hinweise auf Brandstiftung [mehr]

Westheim | Mini-Bagger geklaut [mehr]

Ansbach | Schrauben unter PKW-Reifen gefunden [mehr]

in Mainburg, 30er Zone,

vor 49 Min.

B20 bei Wurmannsquick, 80er Zone ,

vor 70 Min.

, ... am Ortsausgang von Neuendettelsau in Richtung Heilsbronn.

vor 115 Min.

, ... in Katterbach in Richtung Nürnberg.

vor 253 Min.

, ... zwischen Windsfeld und Dittenheim.

vor 269 Min.

, .. zwischen Ansbach und Windsbach, in der Ortsdurchfahrt von Neuses.

vor 270 Min.