Galaktische Hörerzahlen bei Radio Galaxy
On Air

Nürnberg | Tabak verursachte offenbar Brand

Foto: Symbolbild

Nach dem tragischen Wohnungsbrand im Nürnberger Stadtteil Mögeldorf scheint die Brandursache wohl geklärt. Fachkommissare der Kripo Nürnberg waren vor Ort. Ein Fremdverschulden und einen technischen Defekt schließen sie aus. Vielmehr ist von einem unsachgemäßen Umgang mit Tabakwaren auszugehen, teilte die Polizei Mittelfranken mit. Kurz vor Mitternacht war das Feuer ausgebrochen. Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten einen 88-Jährigen nur noch tot bergen.

zurück zur Übersicht

Cadolzburg | Details über Burgerlebnismuseum [mehr]

Nürnberg/Fürth | Zähe Reparatur [mehr]

Stadtrat diskutiert über Steuererhöhungen - Entscheidung steht noch aus [mehr]

Eichstätt: mehr Touristen im Altmühltal [mehr]

Ex-Bundespräsident Wulff hält Weihnachsvorlesung an Uni Bayreuth [mehr]

, ... zwischen Wicklesgreuth und Katterbach in der Hecke

vor 543 Min.

, ... auf der B 13 zwischen Ansbach und Gunzenhausen am Abzweig Triesdorf beim Quasimodo.

vor 668 Min.