Galaktische Hörerzahlen bei Radio Galaxy
On Air

Nürnberg | Von der Rampe gestürzt

Foto: Symbolbild

Bei einem Betriebsunfall in Nürnberg ist ein Arbeiter schwer verletzt worden. Der 49-Jährige war heute nach Polizeiangaben mit einem kleinen Gabelstapler, der im Stehen bedient wird, auf einer Laderampe unterwegs. Aus bisher unbekannten Gründen stürzte er mitsamt dem Stapler rückwärts etwa einen Meter tief von der Rampe. Dadurch erlitt er schwerste Verletzungen an Armen und Beinen. Nach der Versorgung durch einen Notarzt kam der 49-Jährige in ein Klinikum und musste sofort operiert werden.

zurück zur Übersicht

Cadolzburg | Details über Burgerlebnismuseum [mehr]

Nürnberg/Fürth | Zähe Reparatur [mehr]

Stadtrat diskutiert über Steuererhöhungen - Entscheidung steht noch aus [mehr]

Eichstätt: mehr Touristen im Altmühltal [mehr]

Ex-Bundespräsident Wulff hält Weihnachsvorlesung an Uni Bayreuth [mehr]

, ... zwischen Wicklesgreuth und Katterbach in der Hecke

vor 541 Min.

, ... auf der B 13 zwischen Ansbach und Gunzenhausen am Abzweig Triesdorf beim Quasimodo.

vor 666 Min.