Radio Galaxy - Local
On Air

Nürnberg | Von DNA überführt

Foto: Symbolbild

Ein Unbekannter ist Anfang des Jahres in eine gemeinnützige Einrichtung im Nürnberger Stadteil Muggenhof eingebrochen. Jetzt konnte der Täter wohl überführt werden. Der Mann bricht im März die Haustür auf und stiehlt Bargeld. DNA-Spuren vom Tatort scheinen jetzt zu ihm zu führen. Die Auswertung der Daten führen zu einem Mann, der bereits wegen anderer Straftaten im Gefängnis sitzt. Gegen ihn läuft nun zusätzlich eine Anklage wegen schweren Diebstahls.

zurück zur Übersicht

FC Ingolstadt: Daumendrücken für Tisserand [mehr]

Eichstätt: Film ab für Cine Latino [mehr]

Rosenheimer Winterdienst erwartet wieder arbeitsreiche Nacht [mehr]

Einbruchsserie auf sieben Gastronomiebetriebe in Rosenheim [mehr]

ERC Ingolstadt: Stadionverbot für Schläger [mehr]

Für Galaxy Bayern liegen keine aktuellen Blitzer-Meldungen vor.