Galaktische Hörerzahlen bei Radio Galaxy Radio Galaxy  Wiesn-Warm Up Festivalsommer 2016
On Air

Oberfränkische Fledermaus-Freunde ausgezeichnet

Für viele Menschen sind sie lästige Tiere, die man schon gar nicht gerne in der Wohnung haben will. Andere setzen sich sogar für ihren Schutz ein. Die Rede ist von der Fledermaus. Genauer: die Kleine Hufeisennase. Das ist eine besonders seltene Fledermausart hier in der Region. Die Regierung von Oberfranken hat sogar einen Preis dafür ausgelobt, wenn man sich für die kleinen Tiere besonders einsetzt – ihnen beispielsweise einen Unterschlupf am Haus gibt oder sogar bauliche Veränderungen vornimmt, um den Kleinen Hufeisennasen ein Quartier zu bieten. Im Eckersdorfer Rathaus sind jetzt mehrere dieser Fledermausfreunde ausgezeichnet worden. Dank ihrer Hilfe sei es auch gelungen, erstmals seit über 25 Jahren Nachwuchs von mindestens drei Jungtieren nachzuweisen, heißt es in einem Schreiben der Bezirksregierung. mso/Foto: dpa

zurück zur Übersicht

Schnaittach | Geisterschütze gesucht [mehr]

Ansbach | Jugendliche gehen an die Börse [mehr]

Ansbach | Neue Spielzeit Ansbacher Puppentheater [mehr]

Festwoche im Klinikum Bayreuth: Heute "Nacht der Medizin" [mehr]

Jazzforum Bayreuth bekommt Kulturpreis der Stadt [mehr]

, 09:30 Uhr - A9 Höhe Langenbruck Abstandsmesser, beidseitig

vor 53 Min.

A 92 München Richtung Degendorf kurz v.d.Ausfahrt ,

vor 69 Min.

, 08:58 Uhr: Ingolstadt Goethestraße einwärts

vor 80 Min.

B173 Ebensfeld ? Bad Staffelstein, bei Unterneuses (50 km/h)

vor 81 Min.

in Bamberg, Handy ? und Gurtkontrolle in der Memmelsdorfer Straße (Höhe Aral Tankstelle) stadteinwärts, blauer V

vor 81 Min.

, 8:35 Uhr - Pörnbach, Richtung Langenbruck, in der 30er Zone, beidseitig

vor 102 Min.

in Forchheim, Birkenfelderstraße Höhe Friedhof

vor 113 Min.

, 8:15 Uhr - Neuburg, Grünauerstraße, auswärts

vor 122 Min.

, ... in Seidelsdorf bei Dinkelsbühl

vor 170 Min.

in Reckenneusig, Ortsausgang Richtung Reckendorf

vor 172 Min.