Radio Galaxy - Local
On Air

ONE DIRECTION: Basteln alle jetzt an Solo-Karrieren?

Alle Mitglieder von "One Direction" haben angeblich eine Solo-Karriere geplant.

John Urbano / SONY

Zayn Malik gab im März seinen Ausstieg bekannt und auch Harry Styles werden Zukunftspläne fernab der Boygroup nachgesagt. Wie das britische "Star"-Magazin berichtet, würde der Druck auf Niall Horan, Liam Payne und Louis Tomlinson steigen, sich auch schnellstmöglich nach Solo-Projekten umzusehen und sich über ihr Leben nach "One Direction" Gedanken zu machen. Ein Insider sagte: "Zayns Weggang hat bei den anderen einen wunden Punkt getroffen. Alle dachten, Harry wäre der Erste, der geht und er kennt so viele Leute in dem Geschäft. Jetzt fühlen sich alle nur noch mehr unter Druck, an ihren Solo-Karrieren zu basteln. Sie sind zu Männern geworden und denken über ihre Zukunft nach."

zurück zur Übersicht

FC Ingolstadt: Daumendrücken für Tisserand [mehr]

Eichstätt: Film ab für Cine Latino [mehr]

Rosenheimer Winterdienst erwartet wieder arbeitsreiche Nacht [mehr]

Einbruchsserie auf sieben Gastronomiebetriebe in Rosenheim [mehr]

ERC Ingolstadt: Stadionverbot für Schläger [mehr]

Für Galaxy Bayern liegen keine aktuellen Blitzer-Meldungen vor.