Galaktische Hörerzahlen bei Radio Galaxy
On Air

Prozess Kurier vs. Landtagsverwaltung: Urteil am Vormittag

Muss der frühere Bayreuther Landtagsabgeordnete Walter Nadler offenlegen, welches Gehalt er dreizehn Jahre lang seiner Ehefrau bezahlt hat? Diese Frage wird am Donnerstag (24.11.) endgültig am Bayerischen Verwaltungsgerichtshof in München geklärt. Am Vormittag soll das Urteil im Rechtsstreit zwischen dem Nordbayerischen Kurier und der Landtagsverwaltung fallen. Der Landtag mit seiner Präsidentin Barbara Stamm wehrt sich mit Händen und Füßen, bekannt zu geben, was Walter Nadlers Ehefrau als Sekretärin im Privathaus in Bayreuth verdient hat. Das sei alles schon längst überprüft und es gelte ja auch, Persönlichkeitsrechte zu wahren. Der Kurier mit seinem ehemaligen Chefredaktuer Joachim Braun aber meint, es gebe genügend Anlass, vor dem Hintergrund der so genannten Verwandtenaffäre nachzuhaken. Und die Zeitung verlangt Zahlen und Fakten. hm / Foto: dpa

zurück zur Übersicht

Sport am Wochenende [mehr]

Taxifahrten in Kulmbach womöglich billiger [mehr]

Neue Tankstellen für Kulmbach [mehr]

Nürnberg | Aggressivität und Leidenschaft [mehr]

Diebach | Feuer in der Garage [mehr]

, 10:32 Uhr - Ingolstadt Richtung Mailing, Goethestraße, Höhe Autobahnbrücke

vor 34 Min.

Zw. Dingolfing und Frontenhausen (am Berg), Tempo 80 Zone

vor 45 Min.

, ... auf der B 470 bei Bad Windsheim.

vor 112 Min.

Landshut Felix Meindl Weg,

vor 116 Min.