Galaktische Hörerzahlen bei Radio Galaxy
On Air

"Frankenpost" übernimmt Mehrheit am "Nordbayerischen Kurier"

Nach dem Ausstieg von Verleger Wolfgang Ellwanger wird die Bayreuther Zeitung künftig einen neuen Mehrheitsgesellschafter haben: die in Hof erscheinende „Frankenpost“. Diese Zeitung hält künftig 65 Prozent am Kurier. Die restlichen 35 Prozent behält der Bayreuther Verleger Laurent Fischer. Auf gut deutsch: Frankenpost und Kurier sind mehr oder weniger jetzt eins und werden künftig eng zusammenarbeiten.   hm / Bild: red

zurück zur Übersicht

Cadolzburg | Details über Burgerlebnismuseum [mehr]

Nürnberg/Fürth | Zähe Reparatur [mehr]

Stadtrat diskutiert über Steuererhöhungen - Entscheidung steht noch aus [mehr]

Eichstätt: mehr Touristen im Altmühltal [mehr]

Ex-Bundespräsident Wulff hält Weihnachsvorlesung an Uni Bayreuth [mehr]

, ... zwischen Wicklesgreuth und Katterbach in der Hecke

vor 544 Min.

, ... auf der B 13 zwischen Ansbach und Gunzenhausen am Abzweig Triesdorf beim Quasimodo.

vor 669 Min.