Radio Galaxy - Local
On Air

Rauch aus einem Keller in Bayreuth

In der Furtwänglerstraße in Bayreuth kam heute (FR) Nachmittag Rauch aus einem Keller. Die Feuerwehr musste mit schwerem Atemschutz in das Gebäude gehen. Mit Hilfe einer Wärmebildkamera wurde dann aber festgestellt, dass es kein Feuer im Keller gab. Stattdessen kam der Rauch von einem Kaminofen im Obergeschoss des Hauses. Durch die Wetterlage und die geringe Intensität des Feuers gelangten die Rauchgase über den Kamin in den Keller. Nach etwa 20 Minuten waren alle Räume wieder rauchfrei. Passiert ist niemandem was. 15 Feuerwehrleute aus Bayreuth waren bei diesem Einsatz vor Ort.   lm / Bild: dpa

zurück zur Übersicht

FC Ingolstadt: Daumendrücken für Tisserand [mehr]

Eichstätt: Film ab für Cine Latino [mehr]

Rosenheimer Winterdienst erwartet wieder arbeitsreiche Nacht [mehr]

Einbruchsserie auf sieben Gastronomiebetriebe in Rosenheim [mehr]

ERC Ingolstadt: Stadionverbot für Schläger [mehr]

Für Galaxy Bayern liegen keine aktuellen Blitzer-Meldungen vor.