Galaktische Hörerzahlen bei Radio Galaxy Radio Galaxy  Wiesn-Warm Up Festivalsommer 2016
On Air

Regen-Bilanz: Schulbus überschlägt sich bei Troschenreuth

Der starke Regen in der Region sorgt nicht nur für nasse Keller, sondern leider auch wieder für Unfälle auf den Straßen. Ein ganz schlimmer Unfall dieser Sorte hat sich heute bei Troschenreuth abgespielt. Ein Kleinbus kam von der Straße ab, weil er bei der Nässe zu schnell war, und fuhr 47 Meter im Straßengraben. Dann prallte er gegen einen Wasserdurchlass und hat sich überschlagen. Der Fahrer wurde schwer verletzt und wurde ins Krankenhaus gebracht. Ein Rettungshubschrauber kam auch zum Einsatz. Aber zum Glück war der Fahrer allein im Bus. Auch schon gestern Nachmittag hatte das Unwetter Folgen – und zwar auf den Autobahnen. Bei Betzenstein kam auf der A9 ein Mercedes ins Schleudern, weil er bei der Nässe zu schnell war. Er prallte gegen einen Kleintransporter. Verletzt wurde niemand, der Schaden ist mit insgesamt 18.000 Euro aber ziemlich hoch. Auch auf der A70 fuhr ein 18-Jähriger bei dem Wetter zu schnell und krachte gegen die Schutzplanke. Der Junge kam mit Schnittverletzungen an den Armen noch glimpflich davon, sein Auto ist aber Schrott. Schaden hier: 12.000 Euro. lm/Foto: red

zurück zur Übersicht

Ehekirchen: Stammzellenspender gesucht [mehr]

Fall Peggy: Auch heute Grabungen mit schwerem Gerät [mehr]

Hollfeld: Radweg nach Stechendorf soll fahrradfreundlicher werden [mehr]

Stromtrasse: Eine mögliche Variante führt an Bayreuth vorbei [mehr]

Motoradunfall während Fahrstunde in Bamberg. [mehr]

, 07:00 Uhr: Irgertsheim 60er Zone Richtung Ingolstadt

vor 17 Min.