Galaktische Hörerzahlen bei Radio Galaxy
On Air

Rotweißer Sprinter in Bayreuth geklaut

Die Polizei bittet Sie, die Augen nach einem rotweißen Mercedes Sprinter aufzuhalten. Der ist nämlich am Wochenende von einem Firmengelände in der Bindlacher Straße in Bayreuth geklaut worden. Die Diebe sind irgendwann zwischen Samstagnachmittag und heute Morgen gewaltsam in das Gelände eingebrochen und haben den Sprinter weggefahren. Das Auto ist etwas älter, hat eine Pritschen-Ladefläche und einen Planenaufbau. Auffällig ist die rotweiße Farbe und das Firmenlogo „DEG“, das auf der Plane angebracht ist. Das Kennzeichen des Sprinters ist BT-DE 55. Wer das Auto sieht, soll sich bitte schnell bei der Polizei melden.   lm / Bild: red

zurück zur Übersicht

Cadolzburg | Details über Burgerlebnismuseum [mehr]

Nürnberg/Fürth | Zähe Reparatur [mehr]

Stadtrat diskutiert über Steuererhöhungen - Entscheidung steht noch aus [mehr]

Eichstätt: mehr Touristen im Altmühltal [mehr]

Ex-Bundespräsident Wulff hält Weihnachsvorlesung an Uni Bayreuth [mehr]

, ... zwischen Wicklesgreuth und Katterbach in der Hecke

vor 542 Min.

, ... auf der B 13 zwischen Ansbach und Gunzenhausen am Abzweig Triesdorf beim Quasimodo.

vor 667 Min.