Radio Galaxy - Local
On Air

Streit zwischen Hundehaltern eskaliert: Platzwunde

logo-polizei-bayern.svg

In Stephanskirchen ist gestern ein Streit zwischen zwei Hundehaltern eskaliert. Die Beiden waren sich offenbar uneins, wer nun seinen Hund an die Leine nehmen soll. Einer der Hundehalter ging daraufhin auf den anderen los und schlug ihm mit der Faust auf die Stirn, so dass dieser eine Platzwunde erlitt.

zurück zur Übersicht

FC Ingolstadt: Daumendrücken für Tisserand [mehr]

Eichstätt: Film ab für Cine Latino [mehr]

Rosenheimer Winterdienst erwartet wieder arbeitsreiche Nacht [mehr]

Einbruchsserie auf sieben Gastronomiebetriebe in Rosenheim [mehr]

ERC Ingolstadt: Stadionverbot für Schläger [mehr]

Für Galaxy Bayern liegen keine aktuellen Blitzer-Meldungen vor.