Galaktische Hörerzahlen bei Radio Galaxy
On Air

Trinkwasser der Sanspareiler Gruppe verunreinigt

In einigen Ortschaften, die von der Sanspareiler Gruppe versorgt werden, gibt es zur Zeit kein sauberes Trinkwasser. Wie das Kulmbacher Landratsamt mitteilt, ist im Wasser eine mikrobielle Verunreinigung festgestellt worden. Betroffen sind Fernreuth, Gelbsreuth, Kleinhül, Großenhül, Sanspareil, Leesau, Tannfeld und Lochau. Das Gesundheitsamt empfiehlt den Bewohnern ihr Trinkwasser für etwa zehn Minuten sprudelnd abzukochen, wenn sie es beispielsweise zum Kochen oder zum Zähneputzen verwenden wollen. Der Grund für Verunreinigung ist laut dem Landratsamt noch nicht bekannt. mso / Bild: dpa

zurück zur Übersicht

Ansbach | Falsche Spendensammler auf Weihnachtsmarkt [mehr]

Rothenburg | bekommt Papst-Denkmal [mehr]

Nürnberg | Tierheim kümmert sich um gerettete Katzen [mehr]

Feuchtwangen | „Alle in einem Boot“ [mehr]

Ohrenbach | Reifenschaden mit fatalen Folgen [mehr]

, 9:26 Uhr: Hohenkammer auswärts Richtung Autobahn

vor 11 Min.

, 8:36 in Mühlried, Mitterweg Richtung B300.

vor 61 Min.

In Landshut in der Flurstraße,

vor 69 Min.

, ... auf der B 2 zwischen Donauwörth und Weißenburg in Dietfurt nach der Brücke

vor 76 Min.

auf der B 15 an der Ortseinfahrt Taufkirchen von L,

vor 96 Min.

B388 nach Gangkofen, 80er Zone Richtung Eggenfelden

vor 98 Min.

in Dietrichsstetten, zwischen Gerzen und Geisenhausen

vor 99 Min.

, ... in Bruckberg an der Brücke.

vor 111 Min.

, 7:35 A9 Ri. Nürnberg, am Kindinger Berg, 80er Zone

vor 120 Min.

hinter Bad Rodach, Richtung Coburg Direkt am Bahnübergang

vor 126 Min.