Radio Galaxy - Local
On Air

Unbekannte fackeln außerplanmäßig Johannisfeuer in Schnabelwaid ab

Es ist momentan die Zeit der Johannisfeuer in der Region, aber sie sollten bitte auch zur geplanten Zeit abgebrannt werden und nicht – wie jetzt in Schnabelwaid – schon eher und illegal. Unbekannte haben auf dem Sportplatz des FSV Schnabelwaid das aufgeschlichtete Feuerholz schon in der vergangenen Nacht angezündet. Ein Anwohner bemerkte das gegen viertel 4 am Morgen, meldete es der Polizei und die wiederum ließen die Feuerwehren aus Schnabelwaid und Engelmannsreuth anrücken, damit das Feuer kontrolliert abbrennen konnte. Jetzt wird wegen Sachbeschädigung durch Brandlegen ermittelt.   lm / Bild: dpa

zurück zur Übersicht

Nürnberg | Prinzessin wohl auch in Drogenskandal verwickelt [mehr]

Nürnberg | Siegreiche Vorbereitung [mehr]

Ansbach | Rauch in Flüchtlingsunterkunft [mehr]

Rothenburg | Fahranfänger unter Drogenverdacht [mehr]

Oberfränkische Polizei jetzt auf Facebook und Twitter [mehr]

Für Galaxy Bayern liegen keine aktuellen Blitzer-Meldungen vor.