Radio Galaxy - Local
On Air

Vandalen hinterlassen hohen Sachschaden in der Bayreuther Maximilianstraße

Hoher Sachschaden entstand in der Nacht zu Sonntag (16.10.) an einer Schaufensterscheibe in der Fußgängerzone. Um 2.25 Uhr verständigten Zeugen die Polizei. Diese hatten eine eingeschlagene Schaufensterscheibe an einem Spielcasino in der Maximilianstraße festgestellt.  Die eintreffenden Beamten konnten nur noch den Schaden feststellen. Vor Ort waren keinerlei Hinweise zum Täter. Zur Verschalung der Scheibe musste die Feuerwehr anrücken. Der Sachschaden wird mit 2500 Euro angegeben. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizei Bayreuth-Stadt in Verbindung zu setzen. red

zurück zur Übersicht

ERC Ingolstadt verliert nach Penaltyschießen [mehr]

Medi Bayreuth verliert das Pokalspiel gegen Bamberg mit 52:75 [mehr]

Brandursache weiter unklar [mehr]

Ingolstadt: FCI verliert auf Schalke [mehr]

Versuchter Einbruch in Gaststätte [mehr]

Für Galaxy Bayern liegen keine aktuellen Blitzer-Meldungen vor.