Galaktische Hörerzahlen bei Radio Galaxy
On Air

Vandalen hinterlassen hohen Sachschaden in der Bayreuther Maximilianstraße

Hoher Sachschaden entstand in der Nacht zu Sonntag (16.10.) an einer Schaufensterscheibe in der Fußgängerzone. Um 2.25 Uhr verständigten Zeugen die Polizei. Diese hatten eine eingeschlagene Schaufensterscheibe an einem Spielcasino in der Maximilianstraße festgestellt.  Die eintreffenden Beamten konnten nur noch den Schaden feststellen. Vor Ort waren keinerlei Hinweise zum Täter. Zur Verschalung der Scheibe musste die Feuerwehr anrücken. Der Sachschaden wird mit 2500 Euro angegeben. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizei Bayreuth-Stadt in Verbindung zu setzen. red

zurück zur Übersicht

Ansbach | Falsche Spendensammler auf Weihnachtsmarkt [mehr]

Rothenburg | bekommt Papst-Denkmal [mehr]

Nürnberg | Tierheim kümmert sich um gerettete Katzen [mehr]

Feuchtwangen | „Alle in einem Boot“ [mehr]

Ohrenbach | Reifenschaden mit fatalen Folgen [mehr]

, 9:26 Uhr: Hohenkammer auswärts Richtung Autobahn

vor 7 Min.

, 8:36 in Mühlried, Mitterweg Richtung B300.

vor 57 Min.

In Landshut in der Flurstraße,

vor 65 Min.

, ... auf der B 2 zwischen Donauwörth und Weißenburg in Dietfurt nach der Brücke

vor 73 Min.

auf der B 15 an der Ortseinfahrt Taufkirchen von L,

vor 92 Min.

B388 nach Gangkofen, 80er Zone Richtung Eggenfelden

vor 94 Min.

in Dietrichsstetten, zwischen Gerzen und Geisenhausen

vor 95 Min.

, ... in Bruckberg an der Brücke.

vor 108 Min.

, 7:35 A9 Ri. Nürnberg, am Kindinger Berg, 80er Zone

vor 116 Min.

hinter Bad Rodach, Richtung Coburg Direkt am Bahnübergang

vor 122 Min.