Galaktische Hörerzahlen bei Radio Galaxy
On Air

Vier Verletzte nach Verkehrsunfall bei Neudrossenfeld

Mehrere Verletzte und einen hohen Sachschaden gab es am Samstagnachmittag (17.9.) bei einem schweren Verkehrsunfall bei Neudrossenfeld.  Ein 34-jähriger Bayreuther war mit seinem Auto auf der B85 - in der Kurve auf Höhe der Abzweigung nach Schwingen – ins Schleudern geraten und frontal mit einem entgegenkommenden BMW zusammengestoßen. Der Unfallverursacher verlor beim Aufprall das Bewusstsein, die Einsatzkräfte vor Ort gingen zunächst davon aus, dass er sich lebensgefährliche Verletzungen zugezogen hat. Seine Beifahrerin wurde leichtverletzt ins Krankenhaus gebracht. Die beiden Insassen im BMW kamen mit leichteren Blessuren davon. Die beiden Autos sind nur noch Schrott. Wie genau es zu dem Unfall hatte kommen können, ist noch unklar.   mso / Symbolbild: red

zurück zur Übersicht

Medi Bayreuth unterliegt bei Bayern München mit 86:100 [mehr]

FC04 verliert gegen Bremen [mehr]

Eichstätt: Adventssingen auf dem Residenzplatz [mehr]

Leutershausen | Autofahrt endet abrupt [mehr]

Bechhofen | Urteil überprüft [mehr]

Für Galaxy Bayern liegen keine aktuellen Blitzer-Meldungen vor.