Galaktische Hörerzahlen bei Radio Galaxy
On Air

Vorra | Mutmaßliche Brandstifter geschnappt

Foto: Symbolbild

Vor knapp anderthalb Jahren hat der Brandanschlag auf ein geplantes Asylbewerberheim in Vorra für Aufregung gesorgt. Nun konnte die Polizei zwei Tatverdächtige festnehmen.In dem kleinen Ort wurde ein Gasthof samt Scheune zu einer Flüchtlingsunterkunft umgestaltet. Doch dann stand das frisch renovierte Haus plötzlich in Flammen. Auf einem Nebengebäude prankten Graffitis mit Hakenkreuzen und ausländerfeindlichen Parolen. Nun konnte die Polizei zwei Tatverdächtige aufspüren. Aber: Es ist wohl kein rechtsextremistischer Hintergrund. Vielmehr seien es wirtschaftliche Gründe. Näheres geben Polizei und Staatsanwaltschaft morgen auf einer Pressekonferenz bekannt.

zurück zur Übersicht

Cadolzburg | Details über Burgerlebnismuseum [mehr]

Nürnberg/Fürth | Zähe Reparatur [mehr]

Stadtrat diskutiert über Steuererhöhungen - Entscheidung steht noch aus [mehr]

Eichstätt: mehr Touristen im Altmühltal [mehr]

Ex-Bundespräsident Wulff hält Weihnachsvorlesung an Uni Bayreuth [mehr]

, ... zwischen Wicklesgreuth und Katterbach in der Hecke

vor 544 Min.

, ... auf der B 13 zwischen Ansbach und Gunzenhausen am Abzweig Triesdorf beim Quasimodo.

vor 669 Min.