Radio Galaxy - Local
On Air

Vorra | Mutmaßliche Brandstifter geschnappt

Foto: Symbolbild

Vor knapp anderthalb Jahren hat der Brandanschlag auf ein geplantes Asylbewerberheim in Vorra für Aufregung gesorgt. Nun konnte die Polizei zwei Tatverdächtige festnehmen.In dem kleinen Ort wurde ein Gasthof samt Scheune zu einer Flüchtlingsunterkunft umgestaltet. Doch dann stand das frisch renovierte Haus plötzlich in Flammen. Auf einem Nebengebäude prankten Graffitis mit Hakenkreuzen und ausländerfeindlichen Parolen. Nun konnte die Polizei zwei Tatverdächtige aufspüren. Aber: Es ist wohl kein rechtsextremistischer Hintergrund. Vielmehr seien es wirtschaftliche Gründe. Näheres geben Polizei und Staatsanwaltschaft morgen auf einer Pressekonferenz bekannt.

zurück zur Übersicht

FC Ingolstadt: Daumendrücken für Tisserand [mehr]

Eichstätt: Film ab für Cine Latino [mehr]

Rosenheimer Winterdienst erwartet wieder arbeitsreiche Nacht [mehr]

Einbruchsserie auf sieben Gastronomiebetriebe in Rosenheim [mehr]

ERC Ingolstadt: Stadionverbot für Schläger [mehr]

Für Galaxy Bayern liegen keine aktuellen Blitzer-Meldungen vor.