Radio Galaxy - Local
On Air

Wegen Vogelgrippe: Stallpflicht angeordnet

Symbolbild

Wegen der Vogelgrippe gilt für Geflügel ab sofort eine Stallpflicht auch in Mittelfranken. Es sind reine Vorsichtsmaßnahmen zum Schutz des Geflügels, heißt es in einer Pressemitteilung des Landratsamtes Weißenburg-Gunzenhausen. Die Stallpflicht gelte vorerst für unbestimmte Zeit. Sie betrifft Geflügelhändler, Züchter und Privatpersonen. Für öffentliche Märkte und Ausstellungen beispielsweise seien weitere Maßnahmen in Vorbereitung. Im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen sind bislang keine Verdachtsfälle aufgetaucht. Zuletzt gab es zwei Verdachtsfälle in Nürnberg. Für den Menschen ist das Virus nach jetzigem Stand ungefährlich. Informationen gibt es beim Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit unter lgl.bayern.de.

zurück zur Übersicht

Hochschule erhält 120.000 Euro Fördergeld für Didaktikprojekt [mehr]

Rekortwerte bei den Führungen in Rosenheim [mehr]

War Tötungsversuch auf 17-Jährigen eine Mileutat? [mehr]

Ingolstadt: Winterpause endet in der Bundesliga [mehr]

Handwerkskammer Oberfranken punktet mit Nachwuchs [mehr]

, 16:45 B16, Ortsmitte Bergheim, Ri. Neuburg

vor 16 Min.

, ... auf der B 470, an der Abzweigung Burgbernheim in Richtung Steinach.

vor 25 Min.

, 16:20 Uhr - Kasing, Hauptstraße Richtung Oberdolling

vor 54 Min.

, ... in der Industriestraße in Wassertrüdingen.

vor 58 Min.

, 15:55 Uhr- Ludwigsmoos, Ortseingang, von Stengelheim kommend

vor 66 Min.

, ... in der Nürnberger Straße in Gunzenhausen, stadteinwärts.

vor 104 Min.

B 11 Richtung Moosburg, nach der Tankstelle, Höhe ,

vor 126 Min.

B 588 bei Hetzenberg,

vor 165 Min.

A73, Richtung Nürnberg in der Abfahrt zur B505

vor 250 Min.

B173: Steinwiesen, Laserkontrolle

vor 332 Min.