Galaktische Hörerzahlen bei Radio Galaxy
On Air

Wolframs-Eschenbach | Eschenbach-Preisträger stehen fest

Foto: Symbolbild

Der Träger des diesjährigen Wolfram-von-Eschenbach-Preises ist der Nürnberger Autor und Publitzist Professor Dr. Hermann Glaser. Der Preis ist mit 15.000 Euro dotiert und wird am Dienstag durch den mittelfränkischen Bezirkstagspräsidenten Richard Bartsch in Wolframs-Eschenbach verliehen. Die drei Förderpreise zu je 5.000 Euro gehen an den Chorleiter und Dirigenten John Lidfors, der in Nürnberg und Fürth tätig ist, an den französischen Maler Benjamin Moravec, der in Nürnberg lebt und arbeitet und an den schwedischen Tänzer Max Zachrisson vom Ballett des Nürnberger Staatstheaters.

zurück zur Übersicht

Ansbach | Falsche Spendensammler auf Weihnachtsmarkt [mehr]

Rothenburg | bekommt Papst-Denkmal [mehr]

Nürnberg | Tierheim kümmert sich um gerettete Katzen [mehr]

Feuchtwangen | „Alle in einem Boot“ [mehr]

Ohrenbach | Reifenschaden mit fatalen Folgen [mehr]

, 9:26 Uhr: Hohenkammer auswärts Richtung Autobahn

vor 7 Min.

, 8:36 in Mühlried, Mitterweg Richtung B300.

vor 56 Min.

In Landshut in der Flurstraße,

vor 65 Min.

, ... auf der B 2 zwischen Donauwörth und Weißenburg in Dietfurt nach der Brücke

vor 72 Min.

auf der B 15 an der Ortseinfahrt Taufkirchen von L,

vor 91 Min.

B388 nach Gangkofen, 80er Zone Richtung Eggenfelden

vor 93 Min.

in Dietrichsstetten, zwischen Gerzen und Geisenhausen

vor 94 Min.

, ... in Bruckberg an der Brücke.

vor 107 Min.

, 7:35 A9 Ri. Nürnberg, am Kindinger Berg, 80er Zone

vor 116 Min.

hinter Bad Rodach, Richtung Coburg Direkt am Bahnübergang

vor 122 Min.